• "Bite off more than you can chew and then chew like hell." - Peter Brock
  1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

Let’s Play – Assetto Corsa (1.11.4) – The Tajo Hillclimb (German Commentary)

Alistair McKinley
This is a short presentation (in German) of the track "The Tajo Hillclimb" by Rafa Sanchez.
Thank you very much for creating this magnificent track! It's a blast!
In the end of the video you can watch a drone flight above the beautiful scenerie.
Drone Flight: 20:24
-----------------------------------
Heute habe ich wohl einen der schönsten Gründe, das GT3-Meisterschaftsfinale in Assetto Corsa um ein weiteres Mal zu verschieben: Am Sonntagabend ist nämlich diese atemberaubend hübsche Modstrecke namens „The Tajo Hillclimb“ von Rafa Sanchez auf Racedepartment erschienen, die ich Euch gerne zeigen möchte. Ich habe mich sofort in die Strecke verliebt, weil sie nicht nur zum gemütlichen Cruisen einlädt, sondern auch noch authentisch wirkt und einen tollen Verlauf (Schwung) hat. Rafa Sanchez hat sich von einer echten Straße inspirieren lassen, die von Poveda de la Sierra nach Taravilla führt (in der Nähe des Alto Tajo Nationalparks in Spanien).
Unfassbar, was Menschen für andere Menschen – in ihrer Freizeit und ohne nur einen einzigen Cent dafür zu verlangen – schaffen.
Vielen Dank an diesen talentierten Modder und viel Spaß!
Heute habe ich mal etwas Neues ausprobiert.
Ich hoffe, es gefällt Euch! :)

Anmerkung zum Namen der Strecke: Aufgrund des Canyons oder der Schlucht, durch die „The Tajo Hillclimb“ führt, könnte auch die Übersetzung „Wunde“ zutreffend sein. Ich werde es vermutlich nie erfahren. ;-)

Link zur Strecke „The Tajo Hillclimb“ von Rafa Sanchez (Racedepartment):
http://www.racedepartment.com/downloads/the-tajo-hillclimb.13771/

Link zur App „Joycam“ von Stereo (Racedepartment):
http://www.racedepartment.com/downloads/joycam.12757/

Separate names with a comma.